Suche
HomeAus- und Fortbildung > Lehrerfortbildungen > Gerätturnen in der Schule 

Gerätturnen in der Schule

- und alle machen mit!


 

Diese Fortbildungsveranstaltung möchte für das Bewegen an und mit Geräten im Sportunterricht werben und dabei Möglichkeiten aufzeigen, die auch für wenig erfahrene und heterogene Gruppen geeignet sind, um einen Zugang zum kindgerechten und zeitgemäßen Turnen zu ermöglichen.

Mit methodischen Übungsreihen, Stationsbetrieben, Spielen und Geräteaufbauten werden eine Vielzahl von Möglichkeiten vorgestellt, wie grundlegende motorische Voraussetzungen geschult und turnerische Fertigkeiten erworben werden können. Dazu gibt es Tipps für eine adäquate methodische Hilfeleistung.

 

Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen folgende Aspekte:

  • Spiel-/ Übungsformen mit/ ohne Einbindung von Groß- und Kleingeräten zur Schulung der motorischen Fähigkeiten
  • Methodik zum Helfen und Sichern sowie zum Üben an Boden, Sprung, Reck, Barren und der Turnbank
  • Hinweise für den Aufbau von kompetenzorientierten Stundenprofilen im Inhaltsfeld „Bewegen an und mit Geräten“ (Gerätturnen)
  • Vorstellung verschiedener Motivationsabzeichen im Turnen sowie der aktuellen Ausschreibungsvariante der Bundesjugendspiele im Bereich Turnen/ Gerätturnen

 

 Termine für 2018

Wird noch bekannt gegeben.

 

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich per E-Mail Fortbildung.SSA.Kassel@kultus.hessen.de oder per Fax 0561-8078-211 an.
Geben Sie Ihren Namen, Personalnummer, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse, Fächer, Ihre Schule, das Thema und den Termin der Veranstaltung an! Eine Anmeldung ist auch möglich über die Homepage www.kultusministerium.hessen.de >Schule >Weitere Themen  Schulsport >Zentrale Fortbildung (ZFS) oder den LA-Veranstaltungskatalog www.akkreditierung.hessen.de. Dort finden Sie unter dem Suchbegriff „ZFS“ unsere gesamten Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote.

Ihre Anmeldung ist nach der Bestätigung durch die ZFS per E-Mail verbindlich wirksam. Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag nach Erhalt der Rechnung zur Veranstaltung. Beachten Sie die ZFS-Teilnahmebedingungen.